Wahrscheinlich ist es so, dass der Beruf des Schauspielers einer der geilsten, erfüllendsten und schönsten Berufe der Welt ist. Doch: Das Leben ist zu kurz, um nur einer Leidenschaft zu frönen; und so beschloss ich vor einigen Jahren, kritische, vorurteilsbewusste und empowernde Kinder- und Jugendbücher zu schreiben, da es mich schon immer sehr zur Literatur hingezogen hat; und habe so nebenbei ein völlig neues Genre erfunden. Was das für eines ist, könnt ihr HIER erfahren. Darüberhinaus bin ich leidenschaftlicher Rennradfahrer (ca.8000 km im Jahr).